Renditeimmobilien Grundbuch statt Sparbuch
In dieser Arbeitsgemeinschaft sind erfahrene, versierte Persönlichkeiten , die seit 1967 am Immobilien-Markt erfolgreich teilnehmen. Man hat sich zur Unterscheidung zu anderen Anbietern und Marktteilnehmern für dieses überzeugende, neue, den Markterfordernissen angepasstes Investitionsmodell, entschieden

In Zusammenarbeit mit Banken und Versicherungen haben wir uns auf Immobilien, insbesondere Eigentumswohnungen und Wohnhäuser, teils mit geringen gewerblichen Anteilen -unter 20 % -aus Notverkäufen und Zwangsversteigerungen , spezialisiert. Es hadelt sich also immer um "Bestandsimmobilien " bei denen die Substanz gutachterlich bewertet wurde, die Lage und das Aussehen einfach beurteilt werden kann und deren Vermietbarkeit nachvollziehbar durch bestehende oder neue Vermietungen von dem Kauf, auch von Laien beurteilt werden kann.

Diese Immobilien sind mit Abschlägen von mindestens 25 % bis zu 40 % von den Verkehrwerten zu erwerben.

Wie bekannt : Im Einkauf hängt der Segen.

Grundbuch statt Sparbuch

Diesen Spruch haben Sie wohl schon öfter gehört-Sie sind auch dieser Meinung-aber...

Sie haben einen Beruf , der Ihnen kaum die Zeit lässt, sich um grössere, renditeträchtige Immobilien mit mehreren Mietern / Pächtern zu kümmern .Dies ist für Sie eine betriebsfremde Tätigkeit , Fehler und Fehlentscheidungen sind vorprogrammiert -sie kosten viel Geld - Fehlentscheidungen können existenzgefährdend sein.

Sie haben mindestens 10.000.-€ und möchten mehr als 1-2% Rendite erwirtschaften.

1-2% Zinsen p.a., die Ihnen Ihre Bank anbietet ,werden noch gemindert durch Abgabe von EST u .KiSt , kaum genug, um die Inflationrate auszugleichen.

Im Laufe unserer langjährigen Marktteilnahme und Beobachtung sowie zahlreichen Kontakten,haben wir immer wieder Zugriff auf wirkliche Immobilien Schnäppchen.

Bisher sind solche echten Schnäppchen fast immer nur Profi-Anlegern wie Bauträgern u.a. mit großem Fachwissen und entsprechenden fest angestellten Mitarbeitern vorbehalten.

Wir suchen nur solche Immobilien aus, die überdurchschnittliche Verzinsungen Ihres eingesetzten Kapitals sicherstellen und nach 10-12 Jahren alle Finanzmittel aus Mieten / Pachten zurückgezahlt haben.


Die von uns geprüften und angebotenen Objekte liegen weit unter den Verkehrswerten, meist heruntergestuft, weil die bisherigen Eigentümer keine fähigen Vermietorganisatoren und Betreiber -unnötige Leerstände-und/oder sich in finanziellen Schieflagen- waren und die Objekte zu hoch bezahlt und zu hoch finanziert hatten.

Wir organisieren die Verwaltung der Objekte -die branchenüblichen Gebühren werden aus den Mieten, teils von den Mietern gezahlt, nachdem alle anderen Kosten des Objektes, also nachdem Zinsen und Tilgungen gem.der vereinbarten Summen gezahlt sind, nachdem alle Werbungskosten des Objektes beglichen sind-dazu gehören auch alle anfallenden Unterhalts-und Reparaturkosten, Versicherungen.

Zu Ihrer Sicherheit übernehmen wir einen Anteil von 20 % als stiller Teilhaber an allen Kosten und Gewinnen. Diese Beteiligung ist eine Garantie für Sie , dass wir alles tun , um die Immobilie innerhalb der ersten 10-12 Jahre zu einem Objekt höchster Qualität mit guten Mietern und hohen nachhaltigen Erträgen formen.

So haben Sie die nachvollziehbare Sicherheit , dass sich Ihr eingesetztes Eigenkapital schon durch Mietüberschüsse und Entschuldung der Immobilie optimal verzinst.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir alle Details über die Objekte nur nach persönlicher Kontaktaufnahme freigeben.

Gleichwohl stellen wir Ihnen die Ihnen für eine Vorentscheidung notwendigen Rahmendaten auf den Verkaufsübersichten , zur Verfügung.

Soweit Sie eines der Angebote echt interessiert, bitten wir Sie , sich bei uns per Email oder telefonisch zu melden. Nur in persönlichen Gesprächen können Entscheidungen in diesen Größenordnungen getroffen werden.

Sie erreichen uns unter Tel. 0231-700 50 522 - Fax:0231-700 50 523 oder Mobil- 0152-53 80 80 84. Anrufe am Samstag, Sonntag oder abends sind keine Störung für uns. Anfragen per Email bitte über die vorbereitete Kontakt Seite.

Grundsätzlich sollten ca.20 % der Kaufpreise als Eigenkapital einsetzbar sein-in Ausnahmefällen ist bei sehr guter Bonität auch ein geringer Eigenkapitaleinsatz, möglich.

Unsere Kreditangebote unterstellen je nach Objekt Zinssätze von 3 % bis 5% p.a.
Die Höhe der anzusetzenden Zinsen hängt von der Bank, der Laufzeit ,der prozentualen Höhe zum Erwerbspreis und teils auch von der Bonität des Investors ab. So sind niedrigere Zinsen als in den Beispielsrechnungen möglich, aber auch etwas höhere Zinsen. Wir bieten Ihnen die optimalen Kredite an-entscheiden müssen Sie , welche Bank mit welchem Angebot Sie akzeptieren wollen.